Seite 1 von 1

elast. gebettete Bodenplatte

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 12:53
von akoenig
Hallo Herr Harzer,

ich habe eine FEM-Bodenplatte mit insgesamt 5 Lastfällen und daraus 3 LF-Kombinationen gerechnet.
Im Ausdruck steht unter "Bodenpressung, bzw. Verformung LFK", dass die ohne Sicherheitsbeiwerte ausgegeben wird.
Wenn ich allerdings die Werte aus den Einzellastfällen addierte komme ich nur auf das gleiche Ergebnis, wenn ich mit "gamma*psi" vorher multipliziere.

Könnten Sie das überprüfen. Ich werde für die Bestimmung der vorhanden Pressung und Verfomung vorerst die Einzelllastfälle händisch addieren.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas König

Re: elast. gebettete Bodenplatte

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 13:12
von R. Harzer
Hallo Herr König,

die Berechnung erfolgt für die Bodenpressungen eigentlich immer 1,00-fach, d.h. auch ohne Ansatz der Phi-Werte.
Ich kann dazu aber leider nicht mehr sagen, ohne Ihre Eingaben genau zu kennen. Hierzu benötige ich die Eingabedatei.