Nacherhärtung Beton

Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon anderl am Mi 8. Mär 2017, 11:14

Hallo,
hat jemand Tabellenwerke bzw. Verweise zum Nacherhärten von Beton.
Bräuchte dies für ein ca. 30 Jahre altes Bauwerk.
Danke
Mike
anderl
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 16:32

Re: Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Mi 8. Mär 2017, 12:29

Hallo,

ja es gibt da was, jedoch die Datei (PDF) ist zu groß.

Suche mal nach "nacherhärten von beton nach Jahren" bei Google:

da ist dann die PDF "Festigkeitsentwicklung von Beton bis zum Alter von 30 bis 50 Jahren"
Betontechnische-Berichte-76-Festigkeitsentwicklung.


Dort ist einiges beschrieben.

Dürfte ggf. helfen.

Ich würde so etwas jedoch mit Vorsicht anwenden. Es ist sehr davon abhängig welcher Zement angewendet wurde etc.
Das kann aber keiner mehr nach 30 Jahren genau beantworten

Gruß

Klaus Meyer
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mi 8. Mär 2017, 12:31

viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Mi 8. Mär 2017, 12:36

Th. Dobner hat geschrieben:... kann auch verlinkt werden:



Hallo Herr Dobner,

Sie sind ja sowas wie GUUUUUUUUUT ;)

Gruß

Klaus Meyer
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mi 8. Mär 2017, 12:39

... man kann nicht alles wissen. Darum behaute ich auch immer gerne: Es gibt keine dummen Fragen. ;)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Nacherhärtung Beton

Ungelesener Beitragvon anderl am Mi 8. Mär 2017, 12:45

Danke! Da gibt es ja einiges.

In einer ONR (Österreichische Norm Regel) wird auf Leonhard Teil 1 verwiesen. Dort finde ich aber nur eine halbe Seite.

Diese Nacherhärtung wird aber scheinbar selten genutzt. Warum auch immer. Sind ja auch Reserven, die man nutzen darf.

Danke vorerst
Mike
anderl
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 16:32


Zurück zu Auslegungs- und Verständnisfragen zur Normung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste