Auflagerwinkel

Auflagerwinkel

Ungelesener Beitragvon F.Fahlbusch am Di 16. Okt 2018, 07:26

Hallo Kollegen

ich wollte einen Auflagerwinkel für Natursteinplatten Nachweisen.
Ich hatte mir gedacht das ich das senkrecht eingeschweißte dreieckige Stegblech mit einem Stab simuliere.
Bei dem ersten System habe ich die Einzellast aus den Platten auf dem Stab angesetzt wo die Last ja eigentlich auch eingeleitet wird.
Dann bekommt aber die Diagonale keine Last. Erst wenn ich die Einzellast am Knoten ansetzte,
bekommt die Diagonale eine Normalkraft. Da sich aber die Diagonale nicht in der Quersnittshöhe von 80 mm
an das senkrechte Blech Stab 1 und 2 ansetzen lässt kommt es zu einem Moment an Knoten 2 und zu der entsprechenden Überlastung.
Haben Sie vielleicht eine Idee wie ich so ein Auflagerwinkel ansonsten eingeben kann?

Mit freundlichen Grüßen

Frank Fahlbusch
Dateianhänge
1a.a01
(1.8 KiB) 151-mal heruntergeladen
F.Fahlbusch
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:28

Zurück zu Allgemeine Verständnisfragen zu statischen Aufgaben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron