Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Ungelesener Beitragvon Dieter B. aus B. am Mi 26. Jun 2019, 06:50

Moin, moin,

für die nachträgliche Gebäudeanbindung einer vorhandenen Stahlbalkonanlage möchte ich unterseitig unter die Podestträger (RRo 80/140/5 mm) 2 Stck. Einnietmuttern M 10 einsetzen lassen, um dann das Balkonpodest mit der vorh. Außenwand mittels Stahlwinkel, t = 12 mm und Injektionsanker zu verbinden.
Leider habe ich bislang keine Zulassung für die Einnietmuttern gefunden.
Selbst die Muttern von Würth haben nach telefonischer Auskunft keine Zulassung. In den technischen Daten werden allerdings Abscherwerte von 8,1 kN (charakteristisch) angegeben.
Meine resultierende Abscherkraft ist jedoch nur ca. Fd= 1,0 kN.
Kennt jemand ein Fabrikat, das eine Zulassung hat? Falls das Projekt nicht prüfpflichtig wäre, könnte ich es persönlich schon sehr gut vertreten, den Anschluss so auszuführen. Aber ein Prüfing mag da anderer Ansicht sein, da eben keine Zulassung vorhanden ist.
Letztlich wird die Verbindung ja lediglich auf Abscheren beansprucht und die Einnietmutter verhindert nur, dass die Schraube aus dem "Loch" nach unten fällt.

Über Rückmeldungen und Einschätzungen würde ich mich sehr freuen.

https://www.vvg.info/fileadmin/user_upl ... uttern.pdf
Benutzeravatar
Dieter B. aus B.
 
Beiträge: 174
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 10:08
Wohnort: 27432 Bremervörde

Re: Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Ungelesener Beitragvon Fellner am Mi 26. Jun 2019, 09:47

Guten Morgen,

warum keine Hollobolt von Lindapter? Oder verstehe ich was falsch?

MfG,
Fellner
Fellner
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 07:29

Re: Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Ungelesener Beitragvon Dieter B. aus B. am Mi 26. Jun 2019, 10:41

Moin, moin,

vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe...
Die Fa. Lindapter kannte ich zwar für Klemmverbinder aber den Hollo-Bolt bislang noch nicht.
Genau so was habe ich gesucht :-D
Astrein!!
Benutzeravatar
Dieter B. aus B.
 
Beiträge: 174
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 10:08
Wohnort: 27432 Bremervörde

Re: Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Ungelesener Beitragvon ZausE am Mi 26. Jun 2019, 11:05

Entsprechendes gibt es doch auch bei Würth, heißt dort BoxBolt

https://eshop.wuerth.de/Produktkategori ... Name=CS020
ZausE
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 10:57

Re: Einnietmutter /Blindnietmutter mit Zulassung

Ungelesener Beitragvon Dieter B. aus B. am Mi 26. Jun 2019, 12:26

Auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön.

Das ist ja echt merkwürdig, dass der Würth-Mitarbeiter mir den Tipp nicht gegeben hat.
Naja, die Bolzen gefallen mir beide gut :O)

Noch einen sonnigen Mittwoch allerseits :cool:
Benutzeravatar
Dieter B. aus B.
 
Beiträge: 174
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 10:08
Wohnort: 27432 Bremervörde


Zurück zu Allgemeine Verständnisfragen zu statischen Aufgaben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste