Nachweis Erschütterungsschutz in Brandenburg

Nachweis Erschütterungsschutz in Brandenburg

Ungelesener Beitragvon B. Funke am Mi 4. Sep 2019, 14:21

Hallo Kollegen,

für ein Projekt in Brandenburg wurde die Anfrage an uns gerichtet hinsichtlich des Erschütterungsschutzes. Ist mir hier im Süden noch nie über den Weg gelaufen :-o Soll das ein Erdbebennachweis sein? Meinen Recherchen zur Folge macht das gewöhnlich der Architekt in Brandenburg, also wohl kaum ein Erdbebennachweis.

Weis da jemand von Euch Bescheid?

Danke und Gruß

B. Funke
B. Funke
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 10:37

Re: Nachweis Erschütterungsschutz in Brandenburg

Ungelesener Beitragvon J. Wilke am Mi 4. Sep 2019, 14:29

Hallo,

da geht es um Schall- und Erschütterungsschutz (z.B. durch Maschinen, Rammen usw.) nach DIN 4150. Hat mit Erdbeben nichts zu tun.
Mit freundlichen Grüßen
J. Wilke
J. Wilke
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 28. Okt 2014, 16:05
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Nachweis Erschütterungsschutz in Brandenburg

Ungelesener Beitragvon B. Funke am Mi 4. Sep 2019, 15:38

Hallo Herr Wilke,

danke für den Hinweis.

Gruß B. Funke
B. Funke
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 10:37


Zurück zu Allgemeine Verständnisfragen zu statischen Aufgaben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste