Holzbau - Auflagerpressung

Sie haben eine Idee, wie die Software noch besser werden kann.

Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon woodpecker am Di 4. Dez 2018, 17:58

Moin moin,

wenn ich in den Holzbauprogrammen die Holzbreite verändere,
wird diese Veränderung (bei breiter werden der Hölzer) bei der Auflagerpressung nicht mit übernommen.
Verändere ich z.B. die Holzabmessung von 10/20 auf 12/20 bleibt die Lagerbreite bei 10
und ändert sich nicht automatisch auf 12...
Könnte man dies evtl. beim nächsten Update berücksichtigen ?

Gruß
Frank
woodpecker
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:03

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Di 4. Dez 2018, 19:09

Moin,
sehe ich anders.
Wenn ich unter einen Balken eine definierte Stütze stelle, soll die Stütze sich nicht mit dem Balken "vergrößeren".
StefanSt
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mi 5. Dez 2018, 08:05

Guten Morgen,

in der Urversion war es tatsächlich so, dass immer die Balkenbreite bei der Pressung angesetzt wurde. Die Möglichkeit, hier eine andere Breite einzugeben, kam später auf Kundenwunsch :)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon woodpecker am Do 6. Dez 2018, 14:42

Okay, dann ist das so...

Zu StefanSt:
Das stimmt, aber diese Möglichkeit kommt seltener vor als ein volles Auflager.

Gruß
Frank
woodpecker
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:03

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Fr 7. Dez 2018, 13:13

woodpecker hat geschrieben:Zu StefanSt:
Das stimmt, aber diese Möglichkeit kommt seltener vor als ein volles Auflager.

Es fehlt halt immer das was man gerade braucht ;-)

Vielleicht kann eine Kompromisslösung implementiert werden. Regelfall ist die automatische Anpassung der Breite und wenn man am Auflager einen Haken setzt, dann händische Eingabe der Abmessung.
StefanSt
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 7. Dez 2018, 13:27

Hallo StefanSt,

eigentlich keine schlechte Idee. Ich denke halt immer, dass so ein Programmchen auch schnell mal überladen ist. Aber ich gebe das mal ans Anregung an die neuen Entwickler weiter.
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Fr 7. Dez 2018, 13:40

Th. Dobner hat geschrieben: an die neuen Entwickler

outsourcing nach Indien? Jetzt bin ich neugierig geworden!
StefanSt
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Holzbau - Auflagerpressung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 7. Dez 2018, 14:30

... ups, später mehr dazu ;)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal


Zurück zu Anregungen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste