Seite 1 von 1

Auflager Federgrößen

Ungelesener BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 22:27
von IBMS
Servus Herr Harzer,

wenn mal ganz große Langeweile besteht, dann fände ich bei den Trägern (vorrangig im Holzbau) hilfreich, die Auflagerdefinition mittels Federkonstanten erweitern zu können. Wenn ich bspw. Schwingungsprobleme von Bestandsholzbalkendecken durch Unterzüge reduzieren möchte, kommen bei Durchlaufträgern zu große Kräfte in den Zwischenlagern an, was dann zu viel zu großen Unterzügen führt. Bei Berücksichtigung der Steifigkeit des Unterzugs als Feder-Auflager kriege ich die Kräfte ordentlich reduziert und die Unterzüge können deutlich schlanker werden.

Grüße

IBMS