Winkelverbindung Träger-Träger

Sie haben eine Idee, wie die Software noch besser werden kann.

Winkelverbindung Träger-Träger

Ungelesener Beitragvon chrtoe am Mi 8. Okt 2014, 15:04

Hallo Herr Harzer,

ich hätte eine kleine Anmerkung zum o.g. Programm.

Ich habe vor kurzem einige Unterzüge und Nebenunterzüge bemessen.
Es ergaben sich Trägerkreuze, bei denen sich 2 Nebenunterzüge (NUZ) an den Hauptunterzug (HUZ) einhängen.
Zufälligerweise musste ich die Stahlbauwerkplanung selber machen und da ist mir aufgefallen,
dass ich für die Schrauben im HUZ die Auflagerlast aus dem 2. NUZ nicht mit angesetzt hatte. :shock:,
weil ich diesen Anschluss dann in einer anderen Position gerechnet hatte.
Ziemlich peinlicher Anfängerfehler!

Für die Zukunft wäre es doch schöner, wenn Sie zwei separate Auflagerkräfte / Anschlusskräfte abfragen?
Quasi einmal für den Schraubennachweis des NUZ's und einmal für den Schraubennachweis des HUZ's.
Weil sich die NUZ im Profil unterschieden haben, bin ich dann komplett auf Fahnenbleche umgeschwenkt.

So sehr ich ihre Software auch liebe; es war für mich mal wieder ein Anstoß zum Nachdenken
über unsere heutige Arbeitsweise. Ich sag nur: Black-Box-Normungen + FEM-Boliden - und keiner weiß mehr
er macht... . Per Hand wäre es mir vielleicht nicht passiert.


In diesem Sinne!
Beste Grüße!
Chr. Tölle
chrtoe
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:25

Zurück zu Anregungen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron