Anschluss IH1 Träger-Träger

Sie haben eine Idee, wie die Software noch besser werden kann.

Re: Anschluss IH1 Träger-Träger

Ungelesener Beitragvon Th. Behr am Fr 13. Sep 2019, 09:37

Bin grad so am rechnen diverser Verbindungspunkte.

Unter anderem Rahmenecke, Kopfplattenanschluss Riegel an Stütze und auch der schon genannte normale Kopfplattenstoß.

Mal angenommen Herr Dobner würde das mit den Überständen einrbeiten, dann würde das prinzipiell alle genannten Anschlüsse betreffen.
Das sind jetzt so die Standartdinger, da gibts bestimmt noch mehr.

Prinzipiell kann man ja auch sagen das man etwas auf der sicheren Seite bleibt von der Auslastung her und dann einfach pauschal sagt das die
Stahlbauer oben die Platte bündig oder zurückgesetzt schweißen sollen. Aber für die Nachweise wäre das natürlich nicht ganz korrekt weil sich ja
das Flachenträgheitsmoment ändert. Auch die Hebelarme für die Schrauben werden bei der reingesetzten Variante immer bisschen ungünstiger.

In den typisierten Stahlbauanschlüssen sind die drei möglichen Varianten in den Vorbemerkungen aufgeführt, aber in den Tabellen ist immer
ein Überstand ü1 > 0 angenommen.
Th. Behr
 
Beiträge: 398
Registriert: Do 12. Jan 2017, 12:44
Wohnort: 02699 Königswartha, OT Oppitz, Milkeler Str. 31a

Re: Anschluss IH1 Träger-Träger

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 13. Sep 2019, 09:41

Hallo Herr Behr,

also wir werde hier sicher keinen Schnellschuss machen. Das muss alles in Ruhre geprüft werden und wir müssen alles Konsequenzen durchdenken. Dass wird auch nicht kurzfristig passieren. Es ist ja wirklich nicht nur der Austausch des Bildchens. Ich bitte um Verständnis!
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Anschluss IH1 Träger-Träger

Ungelesener Beitragvon Th. Behr am Fr 13. Sep 2019, 10:01

Alles o.k. Herr Dobner,

das hat doch bis jetzt auch alles funktioniert.
Schließlich weiß man sich ja zu helfen. :)
Th. Behr
 
Beiträge: 398
Registriert: Do 12. Jan 2017, 12:44
Wohnort: 02699 Königswartha, OT Oppitz, Milkeler Str. 31a

Vorherige

Zurück zu Anregungen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste