Seite 1 von 1

Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 11:16
von Fellner
Hallo Herr Dobner,

ich hocke mal wieder vor einer fertigen Stahlbau-Statik für eine Halle und muss die Fundamente bemessen. Insgesamt dann so 5 Lastfälle.
Ein kleines Programm, welche die Lastfallkombinationen nach EC1 automatisch macht und vielleicht sogar die Extremwerte hervorhebt, wäre schon schön. Eine eigene Definion der Lastfälle und der ganzen Beiwerte wäre auch gut. Mir fällt da nur excel ein. bzw. Lasteingabe im Stabwerk und dann die Lastfallkombinationen mit den Extremwerten raussuchen.

MfG,
Fellner

Re: Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 11:35
von FertigTeilchen
......warum nicht ins Harzer Einzelfundament eingeben?

Re: Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 11:41
von Fellner
Ja, das probiere ich gerade durch mit den Programmen. Es geht mir halt auch um einen kompakten Ausdruck. Und um einfache Eingabe für Änderungen, die auf jeden Fall wieder kommen.

Re: Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 15:00
von FertigTeilchen
Da beim Fundament ja eine innere und eine äußere Betrachtung von Standsicherheit und Lagesicherheit anstehen,
fasse ich die vorgelegten Lastfall Ergebnisse der Fremdstatik im Harzer Fundament Programm zu den dort vorbelegten Lastarten ggf. zusammen -
oder mache gleich zwei Eingabedateien eine für Bewehrungsermittlung / Durchstanzen und eine für klaffende Fuge ………..

Re: Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 07:54
von Andreas Taglang
Moin zusammen,
ja und wenn Sie Ihre Hallenstiele mit den vorhandenen Einwirkungen, beispielsweise im Stahlstützen-Programm eingeben, können Sie alle LFK einsehen und an das Einzelfundament weiterleiten, oder habe ich da etwas falsch verstanden.

HSS-STS-LFK-01.JPG

Re: Programm für Lastfallkombination

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 12:36
von Fellner
Ja, wie gesagt bin ich da gerade am durchprobieren. Das was ich brauche ist ja in den Programmen bereits drin. Jetzt halt noch ein bißchen ausbauen (mehrere Bauteile, Einwirkungen,...) und gut ist.