Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Sie haben eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag zu der Internetseite oder dem Forum der Harzer-Statik-Software,

Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Sa 6. Jun 2009, 10:58

Hallo Harzer-Team,

was mir schon länger auffällt ist, das die Zeit ab der Anmeldung im Forum bis zur automatischen Abmeldung recht kurz bemessen ist. :?

Kann ich diesen Zeitbereich irgendwo einstellen bzw. verändern?


Grüße und ein schönes, verregnetes Wochenende noch
Andreas Taglang
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Bernd am Sa 6. Jun 2009, 11:17

Haben Sie etwas an den Cookie-Einstellungen des Browsers verändert? Ich muss mich eigentlich nie neu anmelden, wenn ich einmal eingeloggt bin.
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 722
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Sa 6. Jun 2009, 13:56

Hallo Bernd,

vielen Dank für die Antwort.
Bernd hat geschrieben:Haben Sie etwas an den Cookie-Einstellungen des Browsers verändert?

Also, jedenfalls nicht wissentlich. :o

Wie müssen die Einstellungen den sein? :roll:


Grüße vom nasskalten Bodensee
Andreas Taglang
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Bernd am Sa 6. Jun 2009, 14:45

Ich hab ihnen mal ein Bild angehängt, wie das im Firefox "normalerweise" aussieht.

screenshot_2009-06-06_01.png
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 722
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Sa 6. Jun 2009, 15:34

Bei mir sehen die Datenschutzeinstellungen unter den Internetoptionen wie folgt aus.

Sehe hier aber keinen großartigen Unterschied. :o

Grüße
Andreas Taglang
Dateianhänge
Cookies-06.06.09.JPG
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Bernd am Sa 6. Jun 2009, 15:38

Der Fehler liegt schon im Programm, Sie benutzen den Internet Explorer :twisted:

Da muss dann wohl jemand anders weiterhelfen, da es dieses Geschwür des Internets zum Glück nicht für Linux gibt.
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 722
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Sa 6. Jun 2009, 15:45

Hallo Bernd,
Bernd hat geschrieben:Da muss dann wohl jemand anders weiterhelfen, da es dieses Geschwür des Internets zum Glück nicht für Linux gibt.

Kein Problem! :D Aber trotzdem vielen Dank für den Versuch.

Vielleicht ist anderen Nutzern des Internet Explorer etwas bekannt.

Grüße
Andreas Taglang
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 8. Jun 2009, 10:40

Hallo Herr Taglang,

ich habe jetzt noch einmal ausführlich die Foreneinstellungen durchforstet und nichts gefunden, was Sie vorzeitig rausschmeißen sollte. Da Ihre Internetoptionen i. O. scheinen, vermute ich wirklich, dass es am überhöhten Sicherheitsbedürfnis des Internet-Explorers liegt. Können Sie in anderen Foren u. dgl. ähnliche Probleme mit Cookies beobachten? Ich verwende mittlerweile auch Firefox und kann es nur jedem empfehlen.
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 8. Jun 2009, 11:00

Hallo Herr Dobner,
hallo Herr Taglang,

selber verwende ich - sicherlich aus Bequemlichkeit - ausschließlich den Internetexplorer. Aber Probleme mit dem "Rausschmeißen" hatte ich bislang noch nicht - auch wenn ich es mir manchmal wünschen würde, wenn ich mal wieder verdöselt habe, das forum zu verlassen und stundenlang "drinnen" bin, ohne drinnen zu sein ...
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Zeit zw. An- und autmat. Abmeldung

Ungelesener Beitragvon Bernd am Mo 8. Jun 2009, 11:37

Hallo Dirk!

Da warst du wohl zu ungeduldig mit dem Absenden des Beitrags ;)

Das man immer eingeloggt ist, ist ja kein Problem. Das hat mit der Anzeige von "Benutzer online" ja nichts zu tun, sondern es geht rein um die automatische Anmeldung im Forum. Sofern kein anderen an deinem PC sitzt, ist das eigentlich überhaupt kein Problem, daher habe ich kein Problem damit, wenn ein Cookie ein Jahr gültig ist. Wer das nicht mag, kann sich ja (im Firefox) ein Plugin installieren, damit Cookies nur für eine Session gültig sind und danach gelöscht werden, egal was der Server ursprünglich vorgibt.

Jedenfalls ist es mir so lieber, als in einem gewissen anderen Forum, das einen ständig rauswirft bzw. rausgeworfen hat, egal was man gerade macht.
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 722
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Nächste

Zurück zu Die Internetseite mit diesem Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast