Statik einreichen als Entwurfsverfasser

Plauderecke... alles, was sonst nirgends rein passt.

Re: Statik einreichen als Entwurfsverfasser

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Do 13. Sep 2018, 00:33

Klaus Meyer hat geschrieben: ... dann sollten Sie besser die "Finger" davon lassen.


:D :D :lol: … räusper … wo Kollege Meyer recht hat, da hat er Recht. ;)

Mit "Enter" ist es nicht getan … noch nicht! ;)
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Alle Menschen sind schlau! Die Einen vorher, die Anderen hinterher!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 888
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Statik einreichen als Entwurfsverfasser

Ungelesener Beitragvon FertigTeilchen am Do 13. Sep 2018, 11:07

Die aktuellen Landes Bauordnungen verlangen verbindliche Qualifikationsnachweise des Tragwerksplaners.
Das ist in dieser klaren Form neu.
Die I und A Kammern führen entsprechende Listen.
Info für NRW
https://www.ikbaunrw.de/kammer/aktuelle ... .07.18.php
FertigTeilchen
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 14:18
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast