Freeware: Lastermittlung

Plauderecke... alles, was sonst nirgends rein passt.

Re: Freeware: Lastermittlung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 4. Nov 2011, 22:22

Hallo Herr Bauer,

ab der 4.0 ist das Makro insgesamt kompatibel. Sollten Sie Interesse haben, warten Sie aber noch eine kurze Zeit - die 4.5 ist fast fertig und da machen wir einen Einführungspreis. Hier eine Tabelleg mit der Gegenüberstellung der Leistungen: http://www.harzerstatik.de/body_thouvis ... besch.html
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1656
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Freeware: Lastermittlung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Fr 18. Nov 2011, 16:14

Hallo Herr Dobner,

ich habe zwar die e-mail, mit dem link zu dem Tool erhalten, aber finde diese nicht mehr, bzw. habe sie gelöscht. :cry:

Auf der Harzer-Homepage finde ich leider nichts. Können Sie mir den Link nochmal geben? Wäre sehr nett. :)

Beste Grüße aus Überlingen
Andreas Taglang
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 968
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Freeware: Lastermittlung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 18. Nov 2011, 17:27

Hallo Herr Taglang,

kein Problem, hier noch mal für alle:

Für die Ermittlung der Bauteillasten hat wohl jeder unserer Anwender seine eigene Methode. “Von Hand” mit Skizze, über Excel oder nach Schema-F im Harzer-Editor...? Wer es elegant und mit Maßstäblicher Zeichnung mag und das auch noch ganz im Stil der Harzer-Statik, dem ist ab Sofort geholfen: “Lastermittlung mit ThouVis” ist die Lösung und liefert schnell z. B. ein solches

Beispiel: Beispiel-Lastermittlung.pdf

Interessiert? Dann laden Sie sich hier direkt das Programm herunter.

Anwender der aktuellen ThouVis-Version 4.0 können das Makro wie gewohnt direkt vom Programm aus starten oder, wie HarzerCAD auch, in ihrer Menüleiste integrieren. Fragen und Anregungen werden wie immer im Forum besprochen.
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1656
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Freeware: Lastermittlung

Ungelesener Beitragvon Fred Heim am Sa 12. Okt 2019, 12:11

Guten Tag Herr Dobner,

das Programm wird ja von Harzer nicht weiter betreut. Icst es vielleicht möglich an den Quelltext zu kommen, dann könnte man das Toll für die eigene Anwenung erweitern.

Beste Grüße
Fred Heim
Fred Heim
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 19:28

Re: Freeware: Lastermittlung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 14. Okt 2019, 06:37

Guten Morgen Herr Heim,

das Programm wird weiterhin von uns betreut. Es ist so, dass wir dieses Tool als Grundlage für ein eigenes Harzer-Modul verwenden werden. Zum jetzt anstehenden Update hat es leider nicht mehr geklappt, aber sicherlich dann im nächsten Jahr. Was wären denn Ihre Anregungen?
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1656
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Vorherige

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste