Hilfe für Stützenberechnung

Wenn Sie bei einem Auftrag die Unterstützung eines Kollegen benötigen oder einen Auftrag abgeben möchten.

Hilfe für Stützenberechnung

Ungelesener Beitragvon erwe882 am Mo 17. Mär 2014, 13:16

Hallo,
wer kann mir helfen, bzw. zeigen wie ich 2 eingespannte Stützen für eine kleine Holzhalle 10,00m*15,00m Wandhöhe 4,00m Nagelbinder DN=30 Grad berechnen (bzw. überschlägig berechnen) kann?
Die Stützen sollen in einer Längswand (15,00m) im Abstand von 5,00m gesetzt werden. Material Stahl z.B. HEA 200. Auf der Gegenseite sollen die Nagelbinder auf einer Pfette aufliegen die auf 2 Holzpendelstützen und den beiden
Giebelwänden aufliegt. Ich bräuchte ein einfaches Schema, welches ich eventuell an geänderten Hallenmaßen wieder einsetzen kann.

MfG
E.W.
WS Holzbau GmbH
Giersdorf 61
84137 Vilsbiburg

Tel. 08741-92797-07
e-mail: waitl@ws-holzbau.de
erwe882
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 09:01

Zurück zu Unterstützung gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast