Historischer I-50 Träger

Fachbücher und Standardwerke für Statiker. Bücher können empfohlen und besprochen werden.

Historischer I-50 Träger

Ungelesener Beitragvon BauIngMike am Fr 4. Mai 2018, 14:24

Guten Tag Zusammen,

verfügt jemand über alte Tabellen mit Querschnittswerten alte I-Trägern?

Es geht um einen I-Träger einer alten Brücke in Berlin aus den 1940er Jahren.
Mir liegt ein Plan des Trägers ohne Bemaßung vor. Die gemessenen Werte aus dem Plan decken sich nicht mit denen von heute.
Der Träger wird als I-50 bezeichnet, hat somit eine Höhe von 500mm und eine Breite von 185mm(gemessen). Die einzige Bemaßung für den Träger ist der Lochabstand w=120mm.


Für eine Mail wäre ich dankbar.
Mail: michael.szepanski@live.de
BauIngMike
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 14:17

Re: Historischer I-50 Träger

Ungelesener Beitragvon helmi am Fr 4. Mai 2018, 17:03

... schau mal hier:

https://www.irbnet.de/daten/rswb/84089940034.pdf

ergänzt wird das (nicht ganz so viele Infos):

https://www.irbnet.de/daten/rswb/80129999974.pdf

Ein schönes Wochenende
Helmi
helmi
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 25. Nov 2010, 14:40

Re: Historischer I-50 Träger

Ungelesener Beitragvon wernerL am Fr 4. Mai 2018, 20:32

aus BARGMANN, "Historische Bautabellen"
nach 1932:
I-Profil Nr. 50
H = 500 mm
B = 185 mm
F = 180 cm²
g = 141 kg/m
Steg t = 18 mm
Flansch t = 27 mm
I-x = 68 740 cm^4 (damalige Achsbezeichnung)
I-y = 2 480 cm^4 (dto.)
Schönes WE!
wernerL
wernerL
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 29. Jan 2013, 14:52


Zurück zu Fachbücher, Standardwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron