2-Achs-Stahlträger - Momenteneingabe ?

2-Achs-Stahlträger - Momenteneingabe ?

Ungelesener Beitragvon woodpecker am Mi 9. Okt 2019, 12:52

Moin moin,

habe mal wieder ein Brett vorm Kopf :-P

An einem 3 m langen Stahlträger (HE 140 B) werden Balkongeländer befestigt.
Dadurch bekomme ich Einzellasten in Form vom (G+P) sowie ein Moment
im Abstand der Geländerstützen in diesen Träger.

Bei der Eingabe der Momente bin ich irgendwie durcheinander,
hierbei muß ein Einzelmoment in H-Richtung (y-Richtung) zum Träger eingegeben werden.
Ist das korrekt ?
Ich habe irgendwie bei der Eingabe der Momente meine Sorgen,
oder ist es genauso wie bei einer H-Last (y-Richtung) bzw. V-Last (z-Richtung) ?

Gruß
Frank
woodpecker
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:03

Re: 2-Achs-Stahlträger - Momenteneingabe ?

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Do 10. Okt 2019, 09:20

Hallo Frank,

was Sie gerne als Einwirkung eingeben möchten, ist ein Torsionsmoment MT, also ein Moment um die Stab-/ Trägerachse x (Längsachse).

Das geht in den Stahlträger-Modulen nicht.

Eine Alternative wäre, im Modul "Dünnwandige Profile" den Träger darzustellen und hier nachzuweisen, da in diesem Modul Torsionsmomente definiert werden können.
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 948
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee


Zurück zu Stahlbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron