Seite 1 von 1

geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2020, 11:19
von pier
Hallo,
kann ich mit Harzer - Statik geneigter Stahlträger (nicht für Dach, sonder für Decke oder Treppe) berechnen?
pier

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2020, 13:04
von J. Wilke
natürlich, nur die Lasten entsprechend eingeben.

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: So 19. Jul 2020, 08:22
von pier
Bitte ein Beispiel für Stahltreppe.
Danke.
pier

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2020, 09:17
von Th. Dobner
Hallo pier,

evtl. könnten Sie Ihr System auch im Programm "Ebenes Stabwerk" eingeben.

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2020, 09:57
von J. Wilke
Hallo,

also das umrechnen der Eigenlasten mit dem Winkel ist immer noch der schnellste und einfachste Weg. Wenn das zu kompliziert ist dann den Stahl-Durchlaufsparren, Grundlasten auf 0 und dann über Zusatzlasten. Wer es noch aufwändiger will, kann das Stabwerk nehmen.

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2020, 17:07
von Haevernick
Der Nachweis einer stählernen Treppenwange, so wie offensichtlich bei pier, tritt ja nun doch öfters mal auf. Es würde (in einigen Fällen) schon helfen, wenn man bei der Stahlbetontreppe die Eigenlasten herausnehmen könnte und bei der Druckausgabe die Bemessung abwählen könnte. Auflagerkräfte und Feldmoment werden dann ausgegeben. Der eigentliche Nachweis der Wange dann z.B. mit dem Modul "Spannungsnachweis Stahl".

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2020, 03:38
von Th. Dobner
mit dem nächsten Update werden wir ein einfaches, aber sicher wieder recht nützliches neues Modul "Wangentreppe Stahl" im Gesamtpaket mitliefern. Hier einmal ein kleiner Vorgeschmack als Screenshot:
wangentreppe.png

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2020, 09:33
von FertigTeilchen
Eine sehr gute Idee!
Dabei bitte beachten, je nach Geometrie oder Lasten können seitliche Stabilitätsprobleme aufkommen, Biegedrillknicken oder Beulen.
Besonders, wenn z.B. nur ein Rechteckprofil, also recht dünnes Blech, vom Architekten erwünscht ist.
Hier sind rechnerische und / oder konstruktive Maßnahmen wie z.B, Verbände in der Ebene etc. möglich.

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 09:22
von pier
Herr Dobner, vielen Dank.
Es wäre sehr schön. Gibt es viele Aufträge mit Renovierung und die Außerstahltreppe zu erstellen.
Wann planen Sie diese Programm zu erscheinen?
MfG
pier

Re: geneigter Stahlträger

Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 10:43
von Th. Dobner
Hallo pier,

geplant ist der Septemnber. Bis dahin haben wir aber noch reichlich zu tun...