Durchbiegungsbeschränkung Holzbau allgemein

Durchbiegungsbeschränkung Holzbau allgemein

Ungelesener Beitragvon A. Hribar am Mi 28. Mai 2014, 08:43

Hallo Herr Harzer,

ich habe eine Frage zu den Durchbiegungsbegrenzungen im Holzbau generell.
Grundsätzlich sind ja die Einstellungenen so:
w,inst < l/300
w,fin < l/200
w,net,fin < l/250

Diese setze ich auch für die allgemeinen Holzbaunachweise an, es sei denn beim
Deckenbalken wird der Schwingungsnachweis maßgebend.

Wir haben jedoch auch viele Male untergeordnete Objekte wie landwirtschaftlich Bauten, wo man
die Durchbiegungsbeschränkungen ja etwas abmindern kann. Aus diesem Grund setze ich hier
gerne die Grenzwerte um 1/50 runter, also

w,inst < l/250
w,fin < l/150
w,net,fin < l/200

Das geht aber leider in Ihren Programmen nicht, da hier festgelegte Grenzwerte da sind. Könnte
man hier evtl. auch manuelle Werte zulassen, oder auch die Liste etwas erweitern?


Mit freundlichen Grüssen

A.Hribar
A. Hribar
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 10:22

Zurück zu Holzbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste