Nachweis Verankerung

Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon Volkmann-Planung am So 26. Mai 2019, 11:07

Guten Tag Herr Dobner,

ich möchte anregen, beim Programm Fusspfette und dem Nachweis der Verankerung die Skizze abzuändern.
Dort wird der Ringbalken in einer U-Schale angezeigt.
Oft bemisst man einen Ringbalken ohne U-Schale und diese Skizze sorgte schon öfters für Rückfragen und Diskussionen, da Bauherren und Unternehmer gern nach Argumenten für U-Schalen suchen.
Ich finde eine Skizze in Vollbeton bzw. ein Hinweis oder Wahlmöglichkeit wäre dort sinnvoller.

LG Jens Volkmann
Volkmann-Planung
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Feb 2016, 21:51

Re: Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 27. Mai 2019, 06:10

Guten Morgen Herr Volkmann,

das ist eine gute Idee, werden wir im nächsten Update mit umsetzen.
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon J. Wilke am Mo 27. Mai 2019, 15:26

Hallo,

das sind Systemskizzen. Es bleibt doch unbenommen den Ringbalken auch anders auszuführen. Auf keinen Fall noch Hinweis auf Wahlmöglichkeit. Der Statiker braucht das nicht, er sollte wissen was er plant und die ausführenden Firma braucht das auch nicht, die hat nach AP zu bauen. Sonst wird noch an jeder Skizze rumgemäkelt.
Mit freundlichen Grüßen
J. Wilke
J. Wilke
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 28. Okt 2014, 16:05
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon FertigTeilchen am Mo 27. Mai 2019, 16:23

..ich glaube es sollt nur eine Auswahlmöglichkeit im Programm bezgl.. der Darstellung eingebaut werden.
FertigTeilchen
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Mo 27. Mai 2019, 16:42

J. Wilke hat geschrieben: … und die ausführenden Firma braucht das auch nicht, die hat nach AP zu bauen. ...

Genau … meine statische Berechnung sieht die ausführende Firma nicht … für die Ausführung ist die AP maßgebend. ;)
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Nachweis Verankerung

Ungelesener Beitragvon Volkmann-Planung am Mo 27. Mai 2019, 18:11

Es ging mir nur um die Wahlmöglichkeit der Darstellung damit es zu den bemessenen Ringbalken passt und nicht um eine Wahlmöglichkeit des Unternehmers, außer ich gebe es frei.
Ich gebe meine Berechnungen natürlich an meinen AG, er zahlt ja auch dafür. Und oft ist der AG auch eine ausführende Firma die ihre eigene Ausführungsplanung macht.
Dann ist es doch schön wenn man ein sauberes und schlüssiges Dokument hat.

LG Jens Volkmann
Volkmann-Planung
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Feb 2016, 21:51


Zurück zu Holzbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste