Gratsparren Durchlaufträger

Gratsparren Durchlaufträger

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Sa 6. Apr 2013, 09:09

Hallo Herr Harzer,
ich habe hin und wieder längere Gratsparren denen ich gern eine Zwischenstütze verpassen würde.
Da die Sparren aber keinen Pfettenkranz haben passt programmtechnisch der Lasteinzug nicht mehr wenn ich einen Zweifeldträger nehmen würde.
Lässt sich da im Gratsparrenprogramm was machen?

CS-Statik bietet z.B. für den Fall eines Zwischenauflagers die Optionen "durchlaufende Pfette" / "Stütze" / "Pfette nur Hauptdach" / "Pfette nur Nebendach" an.

Grüße + schönes Wochenende
StefanSt
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Gratsparren Durchlaufträger

Ungelesener Beitragvon R. Harzer am Sa 6. Apr 2013, 09:55

Hallo,

ich habe es mir mal als mögliche Option einer Erweiterung notiert. Wann das mit umgesetzt wird, kann
ich aber noch nicht konkret sagen.
Mit freundlichen Grüßen
R. Harzer
R. Harzer
 
Beiträge: 2987
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 07:26

Re: Gratsparren Durchlaufträger

Ungelesener Beitragvon Christian-Riss am Mo 8. Apr 2013, 18:06

Hallo,

die zusätzliche Stützung des Gratsparren fände ich auch sehr praktisch als Option, da von mir ebnenfalls öfter benötigt.

Grüße

C. Riß
Benutzeravatar
Christian-Riss
 
Beiträge: 234
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 13:58

Re: Gratsparren Durchlaufträger

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 8. Apr 2013, 20:37

Gruß in die Runde.
Ich schließe mich den Kollegen mal ganz einfach an.

Lieben Gruß,

Dirk Scholze.
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Gratsparren Durchlaufträger

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Sa 20. Jan 2018, 14:54

Hallo Herr Sommer,

ich muss das Thema Durchlaufträger + Zusatzlager nochmal ansprechen.
Bei einem BV wollte ich einen Gratsparren mit oberem Kragarm einbauen. An der oberen Stütze schließt aber kein Pfettenkranz an. Dachlasten aus dem First werden am Kragarm als Zusatzlasten berücksichtigt.
Gibt es eine Möglichkeit dies mit dem Programm umzusetzen? Dass man z.B. beim Zusatzlager angibt, dass der folgende Bereich ein Kragarm ist?
Wenn ich einen Kragarm bei den Abmessungen eingebe ändern sich ja die Einzugsflächen.

Besten Dank schon mal!

PS: Das Gratsparrenprogramm ist für mich besser und übersichtlicher als das von Frilo!
StefanSt
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera


Zurück zu Dachprogramme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron