Faktoren für Lasten beim Einzelfundament

Faktoren für Lasten beim Einzelfundament

Ungelesener Beitragvon SOR am Di 16. Okt 2018, 07:53

Guten Morgen,

eine Frage zum Einzelfundament:

Wenn die Lasten als Lastkollektive aus Designlasten eingegeben werden sollen, kann man einen "Faktor für Standsicherheit" (voreingestellt mit 0,7) und einen "Faktor für Anteil ständige Lasten" (voreingestellt mit 0,6) eingeben.

Was hat es hiermit auf sich? Die Erläuterung unter dem Infobutton hilft mir nicht weiter.

Vielen Dank und Grüße!
q x l²/8 ist keine Formel, sondern eine Philosophie.
SOR
 
Beiträge: 183
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 06:19

Re: Faktoren für Lasten beim Einzelfundament

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Di 16. Okt 2018, 08:02

viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal


Zurück zu Grundbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron