FEM-Programm

Sie haben eine Idee, wie die Software noch besser werden kann.

FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon phagen am Mo 11. Mai 2020, 11:26

Warum kann man beim Ausdruck (PDF) nicht die Grafik der Auflagerreaktionen im Grundriss und die erf. Bewehrung einfügen, sondern muss diese als gesonderte Plots mit entsprechender Seitenzahl ausdrucken ?

Beides wäre eine enorme Arbeitserleichterung. Die Darstellung der Auflagereaktionen als Grafik gesondert für jedes Auflager und jeden Lastfall bläht die Seitenzahl unnötig auf und ist unübersichtlich.

Gruß Peter Schewe, Regenstauf
phagen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 10:02

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 11. Mai 2020, 11:32

Guten Tag Herr Schewe,

ich verstehe nicht so ganz, was Sie meinen... suchen Sie nach so einem Ausdruck?:
AUFLAGER-FEM.png
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1637
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon phagen am Mi 20. Mai 2020, 16:14

Hallo Herr Dobner,
ja diesen Ausdruck sowie die Bewehrungsplots meine ich. Beides erscheint beim generieren des PDF-Ausdrucks nicht, man muss diese gesondert ausdrucken und dann als Einzel-PDF wieder in die jeweilige Pos. einfügen. Außerdem ist die Beschriftung äußerst dürftig, die Lastfälle sind nur nach Nr. in minimalster Schrift zu entziffern, obwohl die Seite genügend Platz bietet. Auch die Pos.-Bezeichnung beschränkt sich auf die Nr. Besser wäre es, man könnte beides manuell der besseren Übersicht wegen hinzufügen, was aber leider nicht möglich ist.
Auch ist es mir noch nicht gelungen, einen Ausdruck der eingegebenen Linienlasten mit deren Numerierung L 1 bis Ln als Übersichtsgrafik im Grundriss oder isometrisch zu erzeugen.

Mit besten Grüßen
Peter Schewe
phagen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 10:02

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon g-ing am Do 23. Jul 2020, 15:19

Ein Vorschlag zur Lasteingabe im FEM Programm:

eine Übersichtsgrafik wie bei Eingabe der Linienlager wäre auch
bei Eingabe von Linienlasten sehr angenehm, dort ist eine optische kontrolle nur anders möglich.

Toll wäre das gleiche System bei Eingabe Lager und Eingabe Lasten!!!! wäre von der Bedienung übersichtlicher und weniger komplex!
g-ing
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 8. Okt 2015, 14:36

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Fr 24. Jul 2020, 06:31

Guten Morgen g-ing,

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich Sie richtig verstanden habe. Wir haben doch bei der Lasteingabe - genau, wie bei der Systemeingabe - die Möglichkeit der grafischen Eingabe. Auch hier kann man mit der Maus entsprechende Element-, Knoten- oder Linienlasten wählen und zeichnerisch platzieren. Das ist doch bereits recht komfortabel 8-)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1637
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon Haevernick am Fr 24. Jul 2020, 07:46

ich denke mal, es geht um das hier: In der tabellarischen Eingabe zu prüfen, welche Last man gerade angeklickt hat...
http://www.harzerstatik.de/forum/phpbb3/viewtopic.php?f=4&t=2928&p=16213&hilit=Auflager+FEM#p13396
Haevernick
 
Beiträge: 734
Registriert: Di 19. Aug 2008, 08:22

Re: FEM-Programm

Ungelesener Beitragvon Nordlicht am Mo 10. Aug 2020, 12:43

Ja, das wäre schön, wenn das Fenster der Lastgrafik am Lasteingabefenster angedockt
erscheinen würde und die in der Tabelle angewählte Last hervorgehoben würde.
Harzerstatik 20/07.1 und HarzerCAD 2010-081 unter Windows Pro 10 Vers. 1909 64bit
Nordlicht
 
Beiträge: 379
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 15:31


Zurück zu Anregungen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron