In Zeiten steigender Holzpreise...

Sie haben eine Idee, wie die Software noch besser werden kann.

In Zeiten steigender Holzpreise...

Ungelesener Beitragvon sebe87 am Do 20. Mai 2021, 11:59

Hallo Forumsmitglieder,
Hallo Herr Dobner,
wie wir mittlerweile ja alle mitbekommen haben, heißt es im Holzbau aus aktuellem Anlass nun "Holz sparen wo es geht!"
Da fällt ein einfacher Unterzug in einem Einfamilienhaus schonmal ins Gewicht. Oder der Leimbinder der geplanten Holzhalle wird zu teuer.
Da bieten sich doch Alternativen wie Fachwerkträger oder Wandartige Träger an...
> Herr Dobner ist von Harzerseite aus etwas angedacht in naher Zukunft (oder generell) etwas Modulartiges in dieser Richtung mit ins Portfolio aufzunehmen?
> Ans Forum: Wie bzw. womit geht ihr an solche Aufgaben? Gerne auch per PN!
Mit freundlichen Grüßen
S. Betzler
sebe87
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 07:06

Re: In Zeiten steigender Holzpreise...

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Do 20. Mai 2021, 12:55

Hallo Herr Betzler,

neben dem ebenen Stabwerk ist von unserer Seite nichts geplant. Meinen Sie denn das wird sich auf dem Preisniveau einpendeln? Einige sprechen bereits davon, dass sich das sicher wieder erholen wird.
viele Grüße, Thomas Dobner
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1796
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 08:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: In Zeiten steigender Holzpreise...

Ungelesener Beitragvon sebe87 am Do 20. Mai 2021, 14:40

Hallo,

okay...

Ich denke das kann aktuell niemand so recht einschätzen. Dafür ist der Sachverhalt einfach viel zu vielschichtig! Jede Aussage ist da sicherlich reine Mutmaßung. Persönlich glaube ich schon, dass es sich mittelfristig vlt leicht entspannen wird, aber dennoch längerfristig auf hohem Niveau bleibt.
Wäre natürlich interessant, wie die Meinungen hier im Forum dazu sind.
Mit freundlichen Grüßen
S. Betzler
sebe87
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 07:06


Zurück zu Anregungen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste