Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Mo 25. Mai 2009, 06:53

Hallo,

zur Bemessung von Holzbau-Anschlüssen bietet die Fa.

http://strongtie.de/Connector+Selector.686.aspx

ein Programm an.
Denke, damit kann man wohl etwas anfangen !!
Getestet habe ich es jedoch noch nicht.
Sieht aber ganz gut aus und bietet viele Möglichkeiten

Klaus Meyer
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Nordlicht am Mo 10. Aug 2009, 14:20

Nette NK-Auswahl mit Simlies :lol:
Harzerstatik 17/12.5 und 19/11.1 und HarzerCAD 2010-081 unter Windows 7 Ultimate 64bit und Windows 10 Vers. 1903 64bit
Nordlicht
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 15:31

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Di 11. Aug 2009, 06:37

Nordlicht hat geschrieben:Nette NK-Auswahl mit Simlies :lol:


..... :?:
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Nordlicht am Mi 12. Aug 2009, 07:48

siehe Anlage
Dateianhänge
NK.JPG
Harzerstatik 17/12.5 und 19/11.1 und HarzerCAD 2010-081 unter Windows 7 Ultimate 64bit und Windows 10 Vers. 1903 64bit
Nordlicht
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 15:31

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Mi 12. Aug 2009, 10:03

Nordlicht hat geschrieben:siehe Anlage


Hallo,
oh ja, auf die "DINGER" habe ich noch nicht mals geachtet !!!

Klaus Meyer
Greven
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon R. Harzer am Mo 17. Aug 2009, 19:04

In der kommenden Version meines Programms "Anschluss-Holz" wurden auch zahlreiche Erweiterungen
vorgenommen! Nur noch ca. 5 Wochen warten... ;)
Mit freundlichen Grüßen
R. Harzer
R. Harzer
 
Beiträge: 2987
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 07:26

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 17. Aug 2009, 19:17

da kann man ja wieder anfangen, die Tage zu zählen: also, heute: 35, morgen: 34, übermorgen ...
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon R. Harzer am Mo 17. Aug 2009, 19:27

ja, ja - genauso habe ich mir das gedacht ;) und ab dem 30. Tag werden dann die Stunden und Minuten
gezählt. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja vorher noch etwas Neues :?:
Mit freundlichen Grüßen
R. Harzer
R. Harzer
 
Beiträge: 2987
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 07:26

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 17. Aug 2009, 23:05

also wie war das doch gleich? heute: 34, morgen: 33, übermorgen ...

Gruß an die Ostsee.
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Bemessung von Holzbau-Anschlüssen

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Di 18. Aug 2009, 09:13

da bin ich aber mal gespannt, ob bei "null" das Ende erreicht ist :mrgreen:
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Nächste

Zurück zu Links / Downloads: Bauprodukte, Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast