Herr Sommer

Plauderecke... alles, was sonst nirgends rein passt.

Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Do 13. Dez 2018, 11:13

Liebe Forengemeinde,

wer hier aufmerksam mitliest ahnte es möglicherweise schon. Unser Lieber Herr Sommer ist vor ein paar Monaten erkrankt und war auch für längere Zeit in einer Klinik. Die Nachricht über seine Erkrankung hat uns hart getroffen. Menschlich natürlich, aber auch, was die Harzer-Statik-Software angeht. Heute geht es ihm nun schon sehr viel besser, Gott sei Dank!

Vor ein paar Wochen hat Herr Sommer uns erklärt, dass er nicht weiter für uns arbeiten kann. Er wird direkt in den Ruhestand gehen. Diese Nachricht hat uns (meine Frau und mich) regelrecht in einen Schock versetzt und wir sahen kurzzeitig keine Zukunft für unser Projekt Harzer-Statik-Software .

Nach vielen Gesprächen und langen Mails mit Menschen, die uns in all den Jahren wichtig geworden sind, haben wir entschieden, dass es weiter gehen muss. So etwas, wie die Harzer-Statik kann man nicht einfach von heute auf morgen beenden. Da steckt zu viel Gutes drin.

Die Dinge ergaben sich dann eigentlich recht schnell. Es war klar, dass wir Herrn Sommer nicht durch den Einen ersetzen konnten. Mit der aktuellen Erfahrung im Nacken wäre das auch nicht sinnvoll. Was wir aber machen konnten, ist ein Team aufstellen. Aktuell besteht dieses Team neben mir aus 4 weiteren Leuten mit den verschiedensten Fachkompetenzen. Wir treffen uns, tauschen uns aus, loten aus, was geht und stellen gemeinsam einen Fahrplan auf. ES GEHT WEITER!

Einige Dinge werden sich ändern müssen. Manches wird unseren Kunden sehr gut gefallen, manches nicht. Wir werden natürlich nicht alles umkrempeln, das Projekt und vieles Drumherum war und ist ja schließlich erfolgreich. Was aber beispielsweise nicht mehr gehen wird, ist die z. T. extrem rasante Korrektur von Problemen in der Software. Wir werden diese Dinge im Support aufnehmen, dann konkret feststellen was, wo passiert und dann in die Programmierung weitergeben. Hier sollte dann die Korrektur stattfinden und nach intensiver Prüfung in einem Patch veröffentlicht werden. Das sind ‚normale‘ Wege, die wir eben jetzt auch gehen müssen. Da bitte ich die Kollegen hier im Forum um Verständnis. Sie können sicher sein, dass wir alles geben werden, um Ihr Problem zu bearbeiten und, so es ein Fehler ist, natürlich auch zu beheben.

Wir möchten im Team nichts überstürzen und brauchen auch Zeit, um uns neu aufzustellen. Nun heißt es erst einmal einarbeiten. Es sind auch grundsätzliche Anpassungen erforderlich, die unser Programm zukunftssicher und effektiver machen werden. Auch das wird sehr viel Zeit verschlingen, gehört aber nun mal auf unserer to-do-Liste. Ein Update wird es 2019 wahrscheinlich noch nicht geben. Das heißt aber nicht, dass wir uns ein wenig entspannen wollen. Im Gegenteil, wir geben jetzt richtig Gas!
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1448
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon FertigTeilchen am Do 13. Dez 2018, 11:54

Erste einmal herzliche Genesungswünsche an Herrn Sommer!
Möge er unbeschadet in den wohlverdienten Ruhestand gehen!

Gratulation zur Neuausrichtung und einen guten Start wünsche ich dem neuen großen Team!
Selbstverständlich müssen die Arbeitsprozesse und Wege sich finden - die Zeit nehmen Sie sich bitte.
Für uns Anwender ist nach wie vor die Übersichtlichkeit der Eingabe, die Qualität der Ergebnisse und die praktische
pdf Druckerausgabe sicher wichtiger als ein kurzfristiges Update.

Für die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns herzlich und wünschen Ihnen,
Ihren Mitarbeitern und Ihren Familien schöne Feiertage und
einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2019!
FertigTeilchen
 
Beiträge: 666
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon M. Wellmann am Do 13. Dez 2018, 14:10

Ich schließe mich Herrn Fertigteilchen mal an.
Gut gesprochen Herr Ingenieur. Besser kann man es gar nicht ausdrücken.

Alles alles Gute an Herrn Sommer.
Vielleicht sagt er uns ja mal wieder Hallo, ich denke, das würde alle Foren- und Softwarenutzer
sehr freuen.


Beste Grüße aus OWL
M. Wellmann
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 10:22
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Fr 14. Dez 2018, 13:49

Lieber Herr Dobner,
Liebe KollegenInnen,

ich kann mich da meinen Vorschreibern nur anschließen.

Herrn Sommer wünsche ich an dieser Stelle, ebenfalls weiterhin beste Genesung und alles Gute für die Zukunft.

Ich freue mich, wie jede/r andere hier, dass es mit der Harzer-Statik weitergeht. Es wäre, so denke ich, für alle Harzer-Statik-AnwenderInnen fatal, wenn dem nicht so wäre.

Einer meiner Lieblings-Philosophien ist: „Nichts ist so beständig, wie die Veränderung!

In diesem Sinne, viel Erfolg! :)
Zuletzt geändert von Andreas Taglang am Sa 15. Dez 2018, 01:46, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 950
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon sebe87 am Fr 14. Dez 2018, 16:31

Guten Tag Herr Dobner und Kollegen,

auch ich will hier noch meine Genesungswünsche ausrichten! Auch großen Dank an Herrn Sommer für seinen unermüdlichen Support zu den Programmen und auch für seine Unterstützung bei allgemeinen statischen Problemstellungen hier im Forum. Vlt liest man ja mal wieder was von ihm hier! Ersteres geht natürlich auch an Sie, Herr Dobner! Letzteres geht auch an alle anderen eifrigen Forumsnutzern hier, die sich immer wieder die Zeit nehmen, anderen bei statischen Aufgaben unter Arme zu greifen. Gerade für mich hat das größten Wert! Dieses Forum ist für mich eine der großen Wissensquellen bei statischen Problemstellungen. Das ist auch das, was mich hier so fasziniert und was die HarzerStatik-Gemeinde für mich ausmacht! Deshalb freue auch ich mich riesig mit meinen Vorrednern und sicher vielen weiteren über die Entscheidung, dass es weiter geht! BRAVO!!

Ich wünsche allen hier im Forum jetzt schon mal schöne Feiertage! Auf dass jeder über den Jahreswechsel wieder neue Kraft für 2019 sammeln kann!
Mit freundlichen Grüßen
S. Betzler
sebe87
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 08:06

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon Th. Behr am Fr 14. Dez 2018, 18:44

Hallo Herr Sommer,

ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Und ich wünsche Ihnen gute Genesung, das Sie Ihren wohl verdienten
Ruhestand genießen können, so wie es sein soll.

Ich fand es immer toll wie sie eigentlich auf so ziemlich alles immer gleich eine gute Antwort parat hatten.
Und auch wie Sie sich immer um die Pflege der Programme gekümmert haben. Das ist nicht selbstverständlich, das gilt natürlich auch für Herrn Dobner.
Ich staune auch immer wie Sie und einige Kollegen die Zeit finden auf teilweise ziemlich komplizierte Fragen so gute Antworten liefern
zu können. Sich einfach die Zeit nehmen wo sicher nicht allzuviel zur Verfügung steht.
Das ist es warum ich es bis jetzt keinen einzigen Tag bereut habe diese Software gekauft zu haben. Sie ist einfach und trotzdem leistungsfähig.
Und man findet Feedback wenn man mal Fragen hat, egal wie komisch die manchmal sind. ;-)

Ja, das ist es wofür ich dem Harzer Team und den ganzen anderen Kollegen danken möchte am Ende diesen Jahres.

Möge auch 2019 für uns alle ein gutes Jahr werden.

In dem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Und Herrn Sommer das er wieder fit wird wie ein Turnschuh! :)

Viele Grüße - Thomas Behr
Th. Behr
 
Beiträge: 381
Registriert: Do 12. Jan 2017, 12:44
Wohnort: 02699 Königswartha, OT Oppitz, Milkeler Str. 31a

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon Klaus Meyer am Mo 17. Dez 2018, 11:55

Hallo Herr Sommer, hallo Herr Dobner, hallo Kollegen,

möchte auch noch Herrn Sommer alles gute und schnelle Genesung wünsche. Schade das Sie nicht mehr dabei sein können.

Herrn Dobner wünsche ich weiterhin gute Leute, die die Harzer-Software so gut weiterführen wie bisher.

Ich freue mich das es weitergeht, auch wenn es nicht mehr so schnell Updates mit neuen Programmen gibt.
Man muß auch sagen, das bestehende Programmpaket ist schon sehr Umfangreich. Es gibt zwar immer noch was neues
aber mit dem jetzigen bestehenden Programmpaket kann vieles berechnet und bearbeitet werden.

So:
Herrn Sommer, Herrn Dobner und allen Anderen wünsche ich noch schöne Weihnachtsvortage, schöne Weihnachten
und einen guten Start in das neue Jahr 2019.

Klaus Meyer
Klaus Meyer, Greven
Klaus Meyer
 
Beiträge: 1084
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:33
Wohnort: Greven NRW

Re: Herr Sommer

Ungelesener Beitragvon Jürgen Meyer am Do 7. Nov 2019, 12:50

Th. Dobner hat geschrieben:ein Update wird es 2019 wahrscheinlich noch nicht geben.


Wie man sich täuschen kann :razz:
Jürgen Meyer
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 20. Aug 2009, 10:03


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste