Expositionsklasse Flachdach

Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon markow am Di 27. Aug 2019, 15:40

Hallo zusammen,
wenn ich ein Flachdach mit Attika und oberseitiger Abdichtung für die Decke und eine umlaufende
Wärmedämmung (auch um die Attika) habe, muß ich trotzdem für die Betondeckung XC3 mit 3,5cm einhalten?
Gibt es hierfür eine Auslegung?

Danke im Voarus!
MfG
Th.Markow
markow
 
Beiträge: 200
Registriert: Do 15. Sep 2011, 15:44

Re: Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Di 27. Aug 2019, 16:06

vielleicht hilft das:
VPI

• Dachfläche mit planmäßiger Abdichtung:
Die Oberseite von Dachflächen unter einer Dachabdichtung sollte in der Regel in Expositionsklasse XC3 eingestuft werden. [1], lfd. Nr. 184). Die Expositionsklasse XC1 kann gewählt werden, wenn regelmäßige Wartungen (i.d.R. 2 x jährlich) vereinbart sind, so dass sichergestellt wird, dass die Dachfläche planmäßig trocken bleibt.
StefanSt
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon markow am Di 27. Aug 2019, 16:22

Danke schon mal für die Antwort!
Habe ich auch schon mal gelesen, aber ist das noch der letzte Stand?
2 mal jährlich gucken :D

Gruß
Th.Markow
markow
 
Beiträge: 200
Registriert: Do 15. Sep 2011, 15:44

Re: Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon Andreas Taglang am Di 27. Aug 2019, 16:41

Hallo die Herren,

also das kann man im wahrsten Sinne halten …“wie der auf dem Dach“ :D :D

Wer prüft denn verantwortungsvoll 2x jährlich eine Dachhaut auf Dichtigkeit … :D

Sichere Seite ganz klar ... Expositionsklasse XC3. ;)
Beste Grüße vom Bodensee
Andreas Taglang

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

www.ibt-taglang.com
www.facebook.com/Taglang.Ueberlingen

Fakt ist … nichts hat soviel Bestand, wie die Veränderung!
Benutzeravatar
Andreas Taglang
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 15:58
Wohnort: Überlingen/ Bodensee

Re: Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon StefanSt am Mi 28. Aug 2019, 11:18

Welchen nicht von der Hand zu weisenden Vorteil hat der Bauherr von 15 mm weniger Betondeckung?
StefanSt
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 13:08
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Expositionsklasse Flachdach

Ungelesener Beitragvon Andre G. am Di 10. Sep 2019, 16:11

Hallo die Runde.

Ich sehe es so, dass durch die Betondeckung die Dauerhaftigkeit gewährleistet wird.
Viele sehr alte Stahlbetonbauwerke würden heute noch stehen, wenn damals die Betondeckung etwas großzügiger gewesen wäre.
Die einsetzende Korrosion lässt die Betondeckung abplatzen.
Deshalb bei Dachdecken XC3 oder .... nicht rostende Bewehrung ;)
SALVE

Andre G
Benutzeravatar
Andre G.
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 16. Apr 2013, 10:04


Zurück zu Stahlbetonbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste